ECOVACS stellt vollautomatische DEEBOT X1-Familie vor

0

ECOVACS ROBOTICS macht mit der neuen DEEBOT X1-Familie die professionelle Bodenreinigung zu einem luxuriösen Reinigungserlebnis.

Bereits 2021 konnte ECOVACS mit dem Launch der DEEBOT X1 Familie im asiatischen Markt überzeugen. Jetzt wurde die innovative und zukunftsweisende Modellreihe auf der CES in Las Vegas vorgestellt und dort bereits mit dem CES Innovation Award 2022  ausgezeichnet. Pünktlich zum 10-jährigen Geburtstag des europäischen ECOVACS Headquarters ist das neue All-in-One Flaggschiff ab April 2022 auch in Europa verfügbar. Mit der Markteinführung revolutioniert das Unternehmen erneut den Markt für Bodenreinigungsroboter. Zukunftsweisende Technologien und Features verwirklichen eine nie da gewesene Automatisierung. Die DEEBOT X1 Familie wurde vom renommierten dänischen Studio Jacob Jensen Design entworfen – ein modernes, minimalistisches Design, das sich nahtlos in jede Wohnungseinrichtung integriert.

Der DEEBOT X1 OMNI vereint das Beste aus Technologie, Design, Funktionalität, Intelligenz und Interaktion. Das intelligente und vollautomatische All-in-One-Modell saugt und wischt, entsorgt Staub und Schmutz, reinigt und trocknet die Wischmopps und füllt sogar sauberes Wischwasser nach. Außerdem verfügt der neueste DEEBOT über YIKO, eine einzigartige Technologie zur Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP), die direkte Sprache und Befehle ohne ein Smart Device eines Drittanbieters entgegennimmt und ausführt.

Die Wischtechnologie OZMO Turbo 2.0 überzeugt mit zwei sich drehenden Wischmopps, Hochgeschwindigkeitsreinigung mit 180 U/min und nach unten gerichteter Kraft zur Entfernung hartnäckiger Flecken selbst auf strukturierten oder unebenen Oberflächen. Mit AIVI 3D werden zwei führende Technologien zur Hindernisvermeidung kombiniert: AIVI 3.0 erkennt eine Vielzahl an Objekten, identifiziert und umfährt diese, während TrueDetect 2.0 die Größe dieser Objekte auf den Millimeter genau bestimmt. Zudem verfügt der DEEBOT X1 OMNI über einen KI-Prozessor, der 16-mal leistungsfähiger ist als sein Vorgänger und eine 20-mal schnellere Erkennungsgeschwindigkeit ermöglicht. Die intelligente Navigation (TrueMapping 2.0) nutzt die zukunftsweisende Technologie selbstfahrender Autos, um den Grundriss einer Wohnung schnell und präzise zu erlernen und abzubilden, und das selbst bei komplizierten Grundrissen.

Der DEEBOT X1 OMNI wird ab April für voraussichtlich 1.499 Euro (UVP) in Deutschland und weiteren europäischen Ländern erhältlich sein. Ein weiteres Modell der Produktfamilie, der DEEBOT X1 PLUS wird für 1.099 Euro (UVP) ebenfalls ab April erhältlich sein.

www.ecovacs.com

Teilen

Comments are closed.