Dunstabzugshaube mit Gestiksteuerung von Amica

0

Funktion und Design spielen bei modernen Dunstabzugshauben für den Konsumenten eine große Rolle. Die Neue T-Line Light Kaminhaube KH 694 616 E erfüllt diese Anforderungen.

Der Grundnutzen einer Dunstabzugshaube ist klar. Sie soll möglichst leise und wirksam Dunst und Kochgerüche, wie sie beim Kochen entstehen, beseitigen. Gerade in der modernen offenen Küche, die übergangslos Wohnraum und Küche verbindet, wachsen die Anforderungen an einen effektiven Dunstabzug. So spielen Design und Komfort für eine Kaufentscheidung eine immer wichtigere Rolle. Zukunftsweisende Bedienkonzepte und innovative Lichtsysteme sind deshalb absolut im Trend.

So bietet die neue 90 cm breite T-Line Light Kaminhaube KH 694 616 E in Edelstahl und mit einem Bedienpanel in Schwarzglas dank Randabsaugung hohe Effektivität bei der Beseitigung unerwünschter Kochgerüche. Mit bis zu 645 m3/h in der Booststufe geht sie dabei ordentlich zur Sache und kann darüber hinaus in 3 Leistungsstufen von 262 bis 514 m3/h Luft umwälzen. Die bis zu 15-minütige Nachlaufautomatik sorgt effektiv für frisches Raumklima auch nach dem Kochen.

Ein komfortables Highlight ist GestureControl, die berührungslose Steuerung für Leistungsstufe, dimmbare Beleuchtungsstärke oder der Änderung der Lichtwärme von warmweiß  bis kaltweiß (3000 bis 7000 K). Moderne Sensortechnik sorgt dafür, dass mit einfachen, definierten Handbewegungen die gewünschten Funktionen abgerufen werden können. Alternativ sind alle Parameter natürlich auch per bewährter SensorTouch Technik steuerbar.

Mit dem großflächigen 20 Watt LED-Panel ist die Arbeitsfläche bei Bedarf zweckmäßig taghell oder mit warmer Lichtfarbe angenehm wohnlich. Drei spülmaschinenfeste Aluminium Fettfilter sind einfach zu reinigen.

Die Deklarationswerte des neuen Energielabels mit der Energieeffizienzklasse A brauchen keinen Vergleich zu scheuen.

www.amica-group.de

Teilen

Comments are closed.