Vernetzte Kühlschränke von Haier erleichtern den Alltag

0

Ein perfekt durchdachtes Konzept: Die smarten Kühl-Gefrier-Kombinationen von Haier heben das Kühlen von Getränken und Lebensmitteln auf ein neues Level.

Im Mittelpunkt stehen neben der Frische von Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse vor allem der Komfort und die individuellen Bedürfnisse der Nutzer. Und das dank künstlicher Intelligenz und dem Zusammenspiel mit der hOn App.

Haier hat es sich zum Ziel gesetzt, den Kundennutzen seiner Produkte deutlich spürbar zu machen. Dafür sind die vernetzen Kühl-Gefrier-Kombinationen überzeugende Beispiele. Die künstliche Intelligenz, die in dem neuen Kühlschrank-Portfolio standardisiert ist, bietet enormen Mehrwert.

Die smarten Kühlschränke können mit der hOn App vernetzt werden, die mit Endgeräten wie Smartphone oder Tablet gesteuert wird. Diese intelligente Kombination sichert eine große Anwendungsvielfalt und vermittelt entscheidende Vorteile. Auf den Punkt gebracht: Zum einen vereinfachen die vernetzten Produkte den Alltag der Nutzer, zum anderen bleiben Lebensmittel frisch.

Smarte Unterstützung nach individuellem Bedarf

Steht zum Beispiel eine Geburtstagsparty an, möchte man den Gästen ein optimal temperiertes Glas Bier, Weißwein oder Champagner anbieten und muss für die entsprechende Kühlung sorgen. Der Advanced Drink Assistant der hOn App nimmt dem Gastgeber diese Arbeit ab. Er gibt die Art des Getränks, die Menge und die Starttemperatur in der App an – und der Assistent wählt den richtigen Zeitpunkt zum Einstellen der Getränke, startet den Timer und sendet eine Benachrichtigung, wenn diese die ideale Temperatur erreicht haben. Einfacher geht es nicht.

Für Erfrischung ohne hohen Aufwand sorgen bei einigen der neuen Modelle weitere Features: der Cold Drink Tank und das Auto Refill Jug. Mit dieser integrierten, herausnehmbaren Glas-Karaffe sind gekühlte Getränke immer schnell griffbereit.

Eine exklusive Funktion ist auch das Boost of Cool. Die App erkennt, wenn der Nutzer in einem seiner bevorzugten Supermärkte einkauft und sendet ein Signal an den Kühlschrank. Dieser senkt automatisch die Temperatur, damit nach dem Einräumen von Wurst, Käse und Milch schnellstmöglich wieder die Standardtemperatur erreicht wird. So bleiben die Lebensmittel lange frisch. Die Funktion Visual My Zone schlägt darüber hinaus die beste Temperatur für das Lebensmittel vor und kann diese gleichzeitig in der My-Zone-Schublade einstellen.

Daneben liefert die hOn App auch den Wartungsstatus und gibt Tipps, wie Fehlfunktionen vermieden werden. Dadurch werden Leistung und Langlebigkeit der Kühl-Gefrier-Kombination optimiert.

Die neue Kühlschrank-Serie von Haier wird bis Oktober 2021 sukzessive gelauncht. Die ersten beiden 70 cm breiten 3D-Modelle sind bereits im Handel erhältlich. Die Markteinführung weiterer Modelle mit 83 und 90 cm Breite ist ebenfalls geplant; sie werden in den Ausführungen French Door und Cube verfügbar sein. Auch in puncto Design überzeugen die smarten Kühlgeräte von Haier: Neben einer wertigen Edelstahlfront kann auch eine trendig-elegante schwarze Oberfläche gewählt werden.

Nutzererlebnis im Mittelpunkt

„hOn wurde ausgehend von der Haier-Philosophie und der Mission ‚Zero distance to the customer‘ entwickelt. Dabei stellen wir den Verbraucher in den Mittelpunkt des Designs unserer Produkte und Lösungen“, sagt Piergiorgio Bonfiglioli, IoT Marketing Director von Haier Europe: „Die neue Kühlgeräte-Serie macht deutlich, was das bedeutet: mehr Komfort, echte Unterstützung im Alltag, weniger Lebensmittelverschwendung und nicht zuletzt eine längere Gerätelebensdauer.“

Haier Europe hat 2020 die hOn App eingeführt. Damit können neben der Connected Cooling Range sämtliche Geräte der Gruppe zentral gesteuert werden. Dazu gehören neben Produkten von Haier auch die von Candy und Hoover. Als offenes und flexibles System konzipiert, werden neue Geräte und Funktionen ständig integriert. Die Anwendung ist intuitiv, jeder Nutzer kann sie nach seinen Vorlieben einstellen. Die hOn App ist in der Huawei App Gallery sowie in den Android- und iOS-Stores verfügbar. Und der Erfolg spricht für sich: Mehr als drei Millionen Kunden in Europa nutzen inzwischen die App. Es ist eben ein perfekt durchdachtes Konzept.

https://on-smarthome.com/

Teilen

Comments are closed.