WMF präsentiert den neuen Profi Plus Fleischwolf

0

WMF erweitert ihr Produktangebot im Segment der Speisenzubereitung mit dem WMF Profi Plus Fleischwolf.

Mit dem neuen WMF Profi Plus Fleischwolf ist es ab sofort möglich, selbst Hackfleisch zu produzieren. Der neue Fleischwolf ist nicht nur robust und erstklassig konstruiert, er bietet auch beste Ausstattung mit hochwertigem und umfangreichem Zubehör. Gemacht für die höchsten Ansprüche von Küchen-Profis.

Der WMF Profi Plus Fleischwolf besitzt ein robustes Gehäuse aus Aluminium-Druckguss. Er sorgt für eine schnelle und sichere Fleischverarbeitung, unkompliziert und intuitiv steuerbar per Drehknopf und LED-Touch-Display. Dank des Displays und seiner Leuchtanzeige der gewählten Geschwindigkeitsstufe ist die Handhabung absolut komfortabel und präzise. Mit seinem hochwertigen und umfangreichen Zubehör ist das Gerät für die Zubereitung unterschiedlichster Fleischarten geeignet: Egal ob Fisch, Geflügel, Schwein, Lamm oder Rind – der WMF Profi Plus Fleischwolf zerkleinert zuverlässig.

Neben Hackfleisch kann mit dem WMF Profi Plus Fleischwolf natürlich auch Wurst produziert werden, diese kann dabei mit zwei unterschiedlichen Aufsätzen (Durchmesser 10 & 19 mm) gestopft werden. Ebenfalls verfügbar ist ein Aufsatz für Kebbe (Fleischtaschen). Der Profi Plus Fleischwolf ermöglicht aber auch fleischfreie Zubereitungen: Als besondere Anwendung ohne Fleisch kann beispielsweise auch Spritzgebäck angefertigt werden, auch die Zerkleinerung von Gemüse ist möglich. Nicht zuletzt lässt sich auch die Ausgangsmasse für Falafel herstellen – durch das Mahlen von Kichererbsen.

Für beste Ergebnisse sorgen der WMF Hochleistungsmotor mit 350 Watt und einer hohen Blockierleistung von 2.200 Watt sowie der dreiteilige Schneide-Satz (bestehend aus Vorschneider, Kreuzmesser und Lochscheibe) aus hochwertigem Edelstahl. Der Profi Plus Fleischwolf arbeitet jedoch nicht nur sehr schnell, sondern auch angenehm leise, mit weniger als 75 Dezibel Geräuschpegel während der Zubereitung. Dem Anspruch der Marke WMF entsprechend, hält der neue Fleischwolf dabei auch einen hohen Sicherheitsstandard ein: der GS-zertifizierte Sicherheitsmechanismus sorgt dafür, dass sich die Förderschnecke nur dann dreht, wenn der Schraubring korrekt aufgesetzt ist. Damit erfüllt der Fleischwolf die Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes, was durch das GS-Siegel für „Geprüfte Sicherheit“ bestätigt wird.

Zur Auswahl des umfangreichen Zubehörs gehören drei Lochscheiben mit unterschiedlichen Lochgrößen (3, 4 & 7 mm), die aus hochwertigem Edelstahl gefertigt sind. Im Lieferumfang sind zudem eine breite Edelstahl-Einfüllschale für die Fleischeingabe und ein dazu passender Stopfer mit Edelstahlkappe sowie die Aufsätze für Wurst- oder Kebbe-Herstellung und das Spritzgebäck (allesamt BPA-frei) enthalten, ebenso wie eine Reinigungshilfe aus Silikon für die Lochscheiben.

Der WMF Profi Plus Fleischwolf ist für 329,99 Euro verfügbar.

www.wmf.de

Teilen

Comments are closed.