Kompakter GRAEF Multiwolf FW 500 für vielseitige Küche

0

Der kompakte GRAEF Multiwolf FW 500 für vielseitige Küche sorgt für gesunde Smoothie, schnelle Gemüseverarbeitung oder cremiges Kartoffelpüree ohne viel Aufwand.

Egal ob Flexitarier, Vegetarier oder Veganer: Das kompakte, 400 Watt starke Multitalent mit umfangreichem Zubehör bietet für jede Ernährungspräferenz unzählige Möglichkeiten – von der leckeren Pilzfarce über Spritzgebäck bis hin zur selbst gemachten Pasta mit frischer Fischfrikadelle. Dabei macht der Multiwolf aus hochwertigem Edelstahl nicht nur eine gute Figur in Sachen Qualität, sondern auch in Bezug auf Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung. Denn dank dem Alleskönner wissen (Hobby-)Köche stets ganz genau, was in der Wurst oder im Brotaufstrich enthalten ist. Und ganz nebenbei produziert man auch noch weniger Lebensmittelabfälle – eine Win-win-win-Situation für den Geldbeutel, die Umwelt und den Genuss.

Kulinarische Vielfalt aus dem Multiwolf

Eigene Gewohnheiten hinterfragen, kreativ werden und neue Wege für bewährte Lösungen finden – diese GRAEF Philosophie findet jetzt mit dem Multiwolf ihren Weg in Küchen jeder Größenordnung. Der neue Helfer lässt sich nicht nur besonders platzsparend in jeden Haushalt integrieren, dank seinen drei Lochscheiben, dem Wurstfülltrichter sowie dem Kebbe- und dem Spritzgebäckvorsatz sind auch der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Leckere Kichererbsen-Falafel oder saftige Tofu-Bratwürste – die Zutaten für die veganen oder vegetarischen Gerichte werden ganz einfach durch den Multiwolf gedreht und überzeugen selbst ausgemachte Fleischliebhaber. Doch auch für den nächsten Grillabend ist mit dem neuen GRAEF Küchenhelfer natürlich gesorgt. Ob Schwein, Rind, Ente oder Wild – der Multiwolf verarbeitet mit einer Blockierleistung von bis zu 2.500 Watt und mit zwei Geschwindigkeitsstufen selbst dicke Steaks zu leckeren Frikadellen oder Würsten. Und falls doch mal etwas im edlen Aluminiumgehäuse stecken bleibt, leuchtet der Überlastungsschutz auf der Digitalanzeige auf und der Rückwärtslauf behebt das Problem.

Weniger Verschwendung – mehr Genuss

Dank der hochwertigen Verarbeitung und Materialien ist der Multiwolf eine langlebige Bereicherung in der Küche und sorgt gleichzeitig für mehr Nachhaltigkeit. Denn die Deutschen produzieren pro Kopf ca. 75 kg Lebensmittelabfälle im Jahr. 33 kg wären vermeidbar, wenn sorgfältiger geplant und eingekauft würde. Mit dem GRAEF Multiwolf lassen sich Lebensmittelreste optimal verarbeiten und landen so nicht in der Tonne. Obst- und Gemüsereste lassen sich in gesunde Smoothies oder leckere Brotaufstriche verwandeln. Dabei hinterlässt das intelligente Förderungssystem kaum Rückstände. Diese lassen sich ohne großen Aufwand entfernen, da die Aluminiumschnecke und die Aluminiumeinfüllwanne der Maschine ganz einfach abgenommen und gereinigt werden können.

Der neue Multiwolf von GRAEF, FW 500, ist für 269,99 Euro verfügbar.

www.graef.de

Teilen

Comments are closed.