Beurer sucht den „Point of Emotion Händler 2021“

0

Die aktuelle Corona-Pandemie ist für viele Fachhändler eine enorme Herausforderung. Daher sucht Beurer jetzt den „Point of Emotion Händler 2021“.

Vor allem für den stationären Fachhandel ist es in Zeiten von geschlossenen Läden schwer, die Kernstärken wie Beratungs- und Sortimentskompetenz auszuspielen. Der Gesundheitsspezialist Beurer motiviert die Händler nun mit einem Wettbewerb zur Wahl des „Point of Emotion Händler 2021“ dazu, durchzuhalten und setzt so bewusst ein Zeichen für die Partnerschaft mit dem stationären Fachhandel.

Für den Titel „Beurer Point of Emotion Händler 2021“ werden Händler gesucht, die Beurer Produkte besonders ansprechend am Point of Sale inszenieren, in eine originelle Botschaft verpacken und optimistisch in die Zukunft blicken.

„Der stationäre Handel ist zentraler Bestandteil unseres Unternehmenserfolgs. Vor allem mit einer attraktiven Produktpräsentation und der kompetenten Beratung bietet der Verkauf im Ladengeschäft einen deutlichen Mehrwert für die Kunden. Diesem Engagement und der langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit tragen wir mit unseren umfangreichen Investitionen in hochwertige POS-Konzepte seit langem Rechnung und motivieren mit der Wahl zu Beurers ‚Point of Emotion Händler 2021‘ zu weiterem Einsatz. Mit dieser besonderen Aktion animieren wir unsere Fachhandelspartner gerade in der jetzigen Zeit in ihre Kernkompetenz zu investieren“, sagt Markus Bisping, Verkaufsleiter Fachhandel bei Beurer.

So ist es heute wichtiger denn je, dem Endkunden ein Einkaufserlebnis zu vermitteln und sich dadurch von rein digitalen Strukturen abzuheben. Neben einer optimalen und emotionalen Präsentation der Produkte, ist es dem Fachhändler somit auch möglich, neue und attraktive Sortimente und Leistungen wie Beratung und After-Sales erfolgreicher zu verkaufen. Mit insgesamt über 500 Produkten aus den Bereichen Gesundheit, Wohlbefinden und Beauty bietet Beurer eine breite Basis für Sonderplatzierungen, Themeninseln oder innovative Werbemaßnahmen.

Interessierte Fachhändler können Bilder ihrer emotionalsten, kreativsten oder witzigsten Beurer Ladengestaltungen bis 30.06.2021 auf folgender Website einreichen: www.beurer.com/pos-gewinnspiel. „Nahezu alles ist erlaubt, was die Präsentation der Beurer Produkte verbessert und den Erfolg des stationären Handels fördert“, so Bisping.           

Zu gewinnen gibt es für den 1. Platz einen Massagesessel MC 3800 (UVP: 1734,99 €), für den 2. Platz eine Shiatsu-Sitzauflage MG 315 (UVP: 369,99 €) und für den 3. Platz die Massage Gun MG 180 (UVP: 199,99 €). Unter allen Teilnehmern werden zudem jeweils 3 x 12 Insektenstichheiler BR 60 (UVP: 29,99 €) verlost, womit Beurer mit einem Augenzwinkern auch auf dieses „bestechende Produkt“ für den Sommer aufmerksam machen möchte.

www.beurer.de

Teilen

Comments are closed.