Kitchen Innovation Award 2021 für Bauknecht

0

Beim Kitchen Innovation Award 2021 überzeugte Bauknecht die Konsumenten im Bereich Kochen und Kühlen.

Zum 15. Jubiläum des Preises erhalten gleich zwei Bauknecht Kücheninnovationen die begehrte Auszeichnung für die beliebtesten Produktneuheiten. Sowohl der Einbau-Backofen aus der neuen BlackLine der Collection.09 als auch die Einbau-Kühl-/Gefrierkombination B70 400 können bei Konsument:innen und Jury unter anderem mit bester Funktionalität und ansprechendem Design punkten. Am 26. Februar werden sie dafür offiziell mit dem Kitchen Innovation Award 2021 ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet in diesem Jahr digital in der neuen, virtuellen Hall of Innovation statt, in der auch die Bauknecht Siegerprodukte ausgestellt werden.

Verbraucher sind überzeugt

In der Abstimmung des Kitchen Innovation Awards wählten Verbraucher:innen sowie eine Jury aus Expert:innen gleich zwei Bauknecht Geräte zur Kücheninnovation des Jahres 2021. Das Besondere an diesem Auswahlverfahren: Die Bewertung sowohl durch Fachexperten und Verbraucher selbst gewährleistet maximale Transparenz, Unabhängigkeit und die besondere Berücksichtigung verbraucherrelevanter Aspekte. So wird der Kitchen Innovation Award jährlich an Marken und Produkte verliehen, die sich durch herausragende Verbraucher:innenorientierung auszeichnen. „Wir freuen uns sehr, dass erneut zwei Einbaugeräte von Bauknecht zu den beliebtesten Küchenneuheiten erklärt wurden”, sagt Christian Unger, Vertriebsleiter Küchen- und Möbelhandel D/AT. „Bei der Entwicklung neuer Produkte ist es stets unser Ziel, dass sie unseren Konsument:innen einen echten Mehrwert im Alltag bieten, Ihnen das Leben erleichtern und gleichzeitig ihren hohen Ansprüchen in Bezug auf Design, Funktionalität und Qualität gerecht werden. Die Auszeichnung mit dem Kitchen Innovation Award zeigt uns, dass wir mit unseren Innovationen genau dies erreichen und den Nerv der Konsument:innen treffen”, so Unger weiter.

Digitale Preisverleihung

In diesem Jubiläumsjahr wird die Preisverleihung erstmals vollständig digital stattfinden. Im Freilichtmuseum von Markus Wasmeier am Schliersee erwartet die Zuschauer:innen unter dem Motto „Mit dem Kitchen Innovation Award auf Zeitreise durch die Welt der Küchen“ eine virtuelle Reise durch die Welt der Küchen von 1513 bis hin zu den beliebtesten Innovationen 2021. Für die Präsentation der Award-Gewinner haben die Veranstalter die virtuelle Hall of Innovation ins Leben gerufen, die es Interessierten ganz unabhängig von Zeit und Ort ermöglicht, mehr über die prämierten Produkte aus dem Hause Bauknecht zu erfahren.

Mit der Einführung der BlackLine hat Bauknecht der Einbaugerätelinie Collection.09 ein besonderes Flair verliehen, bei dem dunkles Glas und schwarze Edelstahlgriffe für eine edle Optik sorgen. Diese elegante Ästhetik kommt auch bei Verbraucher:innen gut an, weshalb der Einbaubackofen der Linie für den Punkt „Design“ den Kitchen Innovation Award erhält. Doch nicht nur die Optik war ein entscheidendes Kriterium bei der Beurteilung des Backofens. Herausgestellt wurden auch die hohe Nutzerfreundlichkeit, die sich in den Kriterien „Bedienkomfort“, „Funktionalität“ und „Produktnutzen“ zeigt, sowie der Aspekt „Innovation“. So erleichtert etwa das intuitive Display mit der My Menu Funktion die Bedienung des Backofens und unterstützt Nutzer:innen zusätzlich bei der Zubereitung aufwändigerer Speisen.

www.bauknecht.de

Teilen

Comments are closed.