Quiet Super Steam Pro Dampfbügelstation von Russell Hobbs

0

Mit der neuen Quiet Super Steam Pro Dampfbügelstation von Russell Hobbs kann man schnell und unkompliziert bügeln.

Dank ihrer Leistungsstärke und Dampfkraft sowie ihrem hohen Bedienkomfort stehen Dampfbügelstationen ganz oben auf der Beliebtheitsskala vieler Konsumenten. Einziges Manko ist oftmals der hohe und störende Geräuschpegel. Hier setzt die Quiet Super Steam Pro Dampfbügelstation von Russell Hobbs jetzt neue Maßstäbe in Sachen Bügelergebnis und Lautstärke. Die Dampfbügelstation punktet mit 8 Bar Dampfdruck und der innovativen One-Temperature-Technologie für besonders effizientes Bügeln. Die Vorteile für den Konsumenten sind überzeugend: Kein lästiges Vorsortieren der Wäsche mehr und eine maximale Zeitersparnis dank hoher Dampfkraft bei gleichzeitig flüsterleisem Betrieb.

Exzellente Bügelergebnisse ohne Geräuschkulisse

Für viele ist das Bügeln eher eine zeitraubende, denn eine besonders angenehme Tätigkeit. Daher unterhalten sie sich gerne dabei, sehen fern oder hören Musik. Wäre da nur nicht dieses laute Zischen, das Dampfbügeleisen in der Regel von sich geben. Vielbügler schaffen sich eine Dampfbügelstation an, insbesondere dann, wenn große Mengen an Bügelwäsche anfallen. Dank des hohen Dampfdrucks lassen sich selbst schwere Textilien schnell und effektiv glätten. Doch selbst Profi-Dampfbügelstationen kommen oftmals nicht ohne lästige Geräuschentwicklung aus.

Mit dem Quiet Super Steam Pro hat Russell Hobbs jetzt die Lösung für dieses Problem gefunden. Ein System aus maßgeschneiderten Stoßdämpfern umgibt die Pumpe und reduziert auf diese Weise Vibrationen und Lärm, sodass das Gerät bis zu 20 % leiser arbeiten kann – der Verbraucher darf ungestört der Lieblingsmusik lauschen, sich dabei in Ruhe entspannen und auch schlafende Kinder oder Mitbewohner werden nicht durch das Bügeln aufgeweckt.

Zeitsparend und leistungsstark

Dabei ist die Quiet Super Steam Pro Dampfbügelstation nicht nur leise, sondern auch besonders kraftvoll, sodass unschöne Knitterfalten keine Chance mehr haben. Mit 315 g Dampfleistung und 8 Bar Dampfdruck und mit einer hochentwickelten Keramik-Bügelsohle ausgestattet, gleitet das Bügeleisen sanft über die Wäsche und ist dabei besonders schonend, selbst zu empfindlichen Textilien.

Dank des abnehmbaren 1,8 l fassenden Wassertanks, der auch während des Bügelns wieder aufgefüllt werden kann, lassen sich große Wäscheberge im Nu glätten. Lästiges Vorsortieren ist nicht mehr nötig, denn die innovative One-Temperature-Technologie sorgt dafür, dass alle Stoffe bei einer einzigen Temperaturstufe schnell und effizient gebügelt werden können. Bei besonders hartnäckigen Fällen können 3 variable Dampfeinstellungen zwischen 100 und 315 g/min ausgewählt werden. Geht das Wasser im Tank zur Neige, gibt das Gerät einen Signalton ab, um den Verbraucher darauf hinzuweisen. Darüber hinaus greift die automatische Sicherheitsabschaltung immer dann, wenn die Taste unterhalb des Bügeleisengriffs 10 Minuten lang nicht betätigt wird – das Bügeleisen geht hier in den Abschalt-Modus über.

Einfache Reinigung für maximalen Bedienkomfort

Wird eine Dampfbügelstation regelmäßig benutzt, lassen sich Kalkablagerungen besonders im Bereich der Bügelsohle und des Wassertanks kaum vermeiden. Allerdings beeinträchtigt eine Verkalkung die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer des Gerätes ganz entscheidend, sodass es regelmäßig entkalkt und zeitintensiv gereinigt werden muss, um auch weiterhin hervorragende Bügelergebnisse zu erzielen.

Mit dem Quiet Super Steam Pro setzt Russell Hobbs neue Maßstäbe in Sachen Benutzerkomfort: Das einzigartige Vorheizsystem filtert den Kalk mittels des wiederverwendbaren vorgelagerten Filters aus dem Wasser, schon bevor es in den Boiler eintritt. Auf diese Weise kann kein Kalk in das Gerät eindringen, was die Lebensdauer der Dampfbügelstation verlängert. Gleichzeitig erlaubt das System, dass ein starker Dampfaustritt weiterhin gewährleistet wird. Wie ein unabhängiges Institut bestätigte, ist Russell Hobbs dank dieser innovativen Methode sogar in der Lage, mehr Kalk als der Mitbewerber Tefal** zu entfernen, dessen Calc-Collector-Methode zwar den Kalk sammelt, jedoch dessen Eindringen in den Kessel dennoch zulässt, wodurch unschöne Ablagerungen an den Kesselwänden nicht verhindert werden können.

Ist es an der Zeit für die obligatorische Reinigung, erinnert ein Lichtsignal, woraufhin der Filter ganz einfach herausgenommen, unter fließendem Wasser gesäubert und anschließend wiedereingesetzt werden kann.

www.russellhobbs.de

Teilen

Comments are closed.