Samsung zeichnet den Smart Dealer des Jahres aus

0

Samsung Hausgeräte unterstützt Händler mit einem besonderen Absatzprogramm und zeichnet den Smart Dealer des Jahres aus.

Mit dem Samsung Smart Dealer Programm unterstützt Samsung Händler bei Samsung Hausgeräten gleich doppelt: Das Programm umfasst unter anderem exklusive Produkte, umfangreiche Trainingsmaßnahmen und besondere POS-Pakete. Neben den zahlreichen Vorteilen des Programms haben erfolgreiche Händler dazu noch die Chancen auf den Titel „Smart Dealer des Jahres“. Euronics Roolfs bewältigte gemeinsam mit Samsung erfolgreich das ereignisreiche Jahr 2020 und beanspruchte den Titel des Smart Dealer des Jahres für sich. Auch EP: Brück, ElektroPlus Ruder und Expert Sigmaringen blicken auf ein gutes Jahr mit Samsung zurück und sichern sich die zweiten Plätze. 

Eines haben die Smart Dealer gemeinsam: Sie alle blicken auf ein erfolgreiches Jahr in einer herausfordernden Zeit zurück. Händler konnten das gesamte Jahr hinweg an ihren Umsatzzielen arbeiten, ihr Geschäft vergrößern, das eigene Team fortbilden und auf eine rundum erfolgreiche Zusammenarbeit mit Samsung zurückblicken und dabei sogar noch etwas zusätzlich gewinnen. Denn Fachhändler, die in den genannten Bereichen besonders gute Arbeit leisteten, haben dieses Jahr erstmalig die Chance auf den Titel Smart Dealer des Jahres. Gekürt werden jeweils ein Erstplatzierter sowie drei Zweitplatzierte. Der Gewinner erhält ein exklusives POS-Paket. Dieses umfasst zusätzliche Promotion-Tage im ersten Quartal 2021, Smart Dealer POS-Material und ein Kochevent für Endkunden auf der Verkaufsfläche.

In diesem Jahr konnte sich Euronics Roolfs in Hage diesen tollen Gewinn sichern – sehr zur Freude von Geschäftsführer Reinhold Roolfs: „Toll, dass unsere Arbeit so belohnt und wertgeschätzt wird. Wir sind sehr von der hervorragenden Qualität der Samsung Produkte überzeugt, die sich zum Beispiel in einer niedrigen Ausfallquote zeigt. AddWash macht uns besonders viel Spaß beim Verkaufen. Wir werden von Samsung sehr gut betreut und wir freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.“ Auf die zweiten Plätze haben es EP: Brück, ElektroPlus Ruder und Expert Sigmaringen geschafft. Die Zusammenarbeit mit diesen und vielen anderen Händlern unterstreicht, wie erfolgreich die Smart Dealer Strategie für beide Seiten im Bereich der Samsung Hausgeräte sein kann.

Gemeinsam mehr erreichen

„Das Jahr 2020 hat unvorhersehbare Herausforderungen mit sich gebracht“, resümiert Ralf Meschkewitz, Head of Regional Sales Home Appliances bei Samsung. „Die enge Zusammenarbeit mit dem Handel, die durch das Smart Dealer Programm noch verstärkt wird, war für beide Seiten essenziell und wird es auch weiterhin bleiben.“ Mit den konkreten Maßnahmen in den Bereichen Training, Promotion, Produktsortiment und Service bietet Samsung Hausgeräte den teilnehmenden Fachhändlern eine starke Partnerschaft an. Auf diese partnerschaftliche Zusammenarbeit setzt Samsung bereits seit dem Start des Smart Dealer Programms im Jahr 2017 und möchte seinen Handelspartnern damit ermöglichen, ihre Vertriebserfolge auszubauen und die Kundenbindung weiter zu stärken.

Ralf Meschkewitz

Neue Maßnahmen für den Fachhandel

Langfristige Partnerschaften zahlen sich aus: Das Smart Dealer Programm ist eine Erfolgsgeschichte, die auch im nächsten Jahr fortgeschrieben werden soll. Samsung bietet dem Fachhandel dann neben den bewährten Maßnahmen sogar noch weitere Vorteile. So umfasst das Programm unter anderem neue digitale Trainingsansätze für technische Schulungen im Bereich Service. Insgesamt sollen die Trainingsmaßnahmen im Bereich Produkttraining sowohl digital, als auch am POS weiter ausgeweitet werden. Dort lernen die teilnehmenden Fachhändler eine Reihe neuer exklusiver Smart Dealer Produkte kennen, die in dieser Ausführung nur für Smart Dealer verfügbar sind und mit denen sie Endkunden einen weiteren Grund bieten können, sich beim Kauf eines Geräts für einen Smart Dealer zu entscheiden. Viele der Produkte erfüllen bereits jetzt die hohen Standards des neuen Energielabels und erreichen die Klasse A der Energieeffizienz – ein weiteres starkes Verkaufsargument für umweltbewusste Endkunden.

Auch abseits der Verkaufsfläche will Samsung die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel stärken und auf dessen Wünsche noch stärker eingehen. So finden Anpassungen der Vertragslaufzeiten im gleichen Rhythmus wie Jahresgespräche statt und können den Prozess auf beiden Seiten so noch einfacher machen. Das Smart Dealer Programm beinhaltet für teilnehmende Händler fortan die Möglichkeit, an das automatisierte Bestellsystem angeschlossen zu werden und somit von präferierter Warenbelieferung zu profitieren. Einige weitere Kriterien der Zusammenarbeit werden zukünftig noch präziser zugunsten des Fachhandels hin formuliert. So spielt beispielsweise ab 2021 die Größe der Ausstellungsfläche eine Rolle.

www.samsung.de

Teilen

Comments are closed.