George Foreman Smokeless Kontaktgrill mit weniger Rauch

0

Auf das gesunde und schnelle Grillen zu Hause braucht mit dem George Foreman Smokeless Kontaktgrill mit weniger Rauch niemand mehr verzichten.

Und für echte Grillfans spielt dabei weder Jahreszeit noch Wetter eine Rolle, gegrillt wird im Winter wie im Sommer, ob die Temperaturen ins Freie locken oder es im Herbst bereits langsam kühler wird. Ein Kontaktgrill, der perfekt im Haus oder in der Wohnung benutzt werden kann, ist hier die ideale Wahl. Mit dem Smokeless Kontaktgrill hat George Foreman ein neues Gerät entwickelt, das nicht nur beim Grillen selbst Top-Ergebnisse liefert, sondern vor allem durch seine extrem geringe Rauchentwicklung und Geruchsbelästigung überzeugt. Das Multitalent ergänzt neben dem Smokeless BBQ Grill das leistungsstarke Smokeless Sortiment von George Foreman – lästiger Qualm, Gestank und tagelanges Lüften wegen unangenehmer Gerüche gehören ab sofort der Vergangenheit an. Denn die innovative Smokeless Technology sorgt dafür, dass bis zu 87% weniger Rauch* entsteht und der Grillspaß damit zu jeder Zeit garantiert ist.

Bis zu 87% weniger Rauch bei vollem Aroma

Dank der Smokeless Technology lösen sich Rauch- und Geruchsprobleme beim Indoor-Grillen sozusagen in Luft auf. Dazu ist die untere Grillplatte des George Foreman Smokeless Kontaktgrills so konzipiert, dass heißes Fett und Flüssigkeiten unmittelbar in die Auffangschale geleitet werden, wo sie rasch abkühlen. Da sie nicht direkt auf der Grillfläche verbrennen, wird die Entstehung von Qualm und Gestank minimiert. Hinzu kommt, dass durch das integrierte Belüftungssystem kühle Luft in das Gerät eindringen kann, die den entstehenden Dampf herunterkühlt und auflöst, bevor die Luft wieder aus dem Grill austritt. Auf diese Weise kann die Entstehung von Rauch um bis zu 87 % minimiert werden*.

Maximale Leistungsfähigkeit bei einer Top-Energiebilanz

Doch nicht nur im Bereich der Rauchentwicklung setzt der George Foreman Smokeless Kontaktgrill neue Maßstäbe – auch die Leistung kann sich sehen lassen. Dank seiner kompakten Bauweise und einer Temperatur von 200° C grillt der Smokeless Kontaktgrill 3 Mal schneller als ein konventioneller Backofen** und ist dabei 70% energieeffizienter**. Kommt er als Tischgrill zum Einsatz, lässt sich so zusätzlich Zeit und Energie sparen und das gemeinsame Event-Kochen steht einmal mehr im Vordergrund. Eine echte und insbesondere gesunde Alternative ist der Smokeless Kontaktgrill auch gegenüber der Zubereitung von Gerichten in der Pfanne, da der Kontaktgrill aufgrund seiner hochwertigen Antihaftbeschichtung ohne zusätzliches Fett verwendet werden kann. Die obere Grillplatte passt sich flexibel der Größe des Grillgutes bis zu einer Dicke von 3,8 cm an, wodurch der Grill nicht nur effizient und schnell, sondern auch gleichmäßig leckeres Fleisch, nahrhaftes Gemüse oder zarten Fisch brät.

George Foreman setzt auf Qualität, Nachhaltigkeit und Benutzerfreundlichkeit

Beim George Foreman Smokeless Kontaktgrill steht Qualität an oberster Stelle. Das 1.500 Watt starke Gerät verfügt über eine sehr hochwertige Antihaftbeschichtung und damit 3 Mal langlebigere Grillplatten***, die ebenso wie die Auffangschale zur Reinigung ganz einfach aus dem Gehäuse entnommen und in die Spülmaschine gestellt werden können.

https://de.georgeforemangrills.com/

Teilen

Comments are closed.