Jura startet neue Kampagne für den Fachhandel

0

„Home Office Ready“: JURA startet neue Kampagne für den Fachhandel und liefert Vollautomaten bis an die Haustür

Mit der Kampagne „Home Office Ready“ setzt JURA geschmackvolle Akzente in einer herausfordernden Zeit. Der Hintergrund: Aufgrund der flächendeckenden Beschränkungen im Hinblick auf die Schließung von Geschäften sieht sich der stationäre Fachhandel mit großen Herausforderungen konfrontiert. Autorisierte JURA-Fachhändler begegnen dem Problem mit einer innovativen Lösung, nämlich einem umfassenden Hauslieferservice – die JURA-Vollautomaten kommen bis an die Wohnungstür.

Überall verfügbar

Mit der Kampagne „Home Office Ready“ unterstützt JURA seine Händler, indem diese die Bestellung bei JURA platzieren und der Vollautomat somit auf direktem Weg, im Auftrag des Händlers, an den Endverbraucher geliefert wird. So können die von JURA autorisierten Händler ihre hochwertigen Angebote weiterhin allen Kaffeekennern überall in Deutschland zur Verfügung stellen.

Und die können hochwertigen Kaffeegenuss jetzt besser brauchen denn je. Da viele Arbeitnehmer im Home Office arbeiten, ist eine Premium-Kaffeespezialität mehr als willkommen, um aus der neuen Situation das Beste zu machen. Und das darf wörtlich genommen werden: Bester Kaffeegenuss kann auch die Basis für wirklich gute Arbeit in den eigenen vier Wänden sein – ganz so wie sonst im Büro.

„Machen Sie Ihr Home Office zum Chefbüro“ und nutzen Sie „JURA, den beliebtesten Home Office-Ausstatter“, damit „die Work-Life Balance auch beim Home Office stimmt“ lauten die eingängigen und appellativen Leitmotive der Kampagne. Diese wird vor allem über die sozialen Medien gestreut, unterstützt durch ein gezieltes Programmatic Advertising.

Mit der Initiative und der begleitenden Kampagne macht JURA Mut, sich gerade in einer Krise öfter auch an die schönen Dinge des Lebens zu erinnern – und zeigt mit Phantasie und Tatkraft, dass es immer auch Chancen zu nutzen gibt.

www.jura.de

Teilen

Comments are closed.