Haier XL Slim Line Kühl-Gefrier-Kombinationen

0

Haier, die weltweite Nummer 1 aller Haushaltsgroßgerätemarken, präsentiert mit XL Slim Line unterschiedlich designte Kühl-Gefrier-Kombis, die wahlweise 70 bis 90 cm breit und maximal 60 cm tief sind.

Klassische 2-türige Kühl-Gefrier-Kombination oder doch lieber 3-Türer mit Easy-Access-Schubladen, French Door, Cube oder Side-by-Side? Kleine oder große Küche? Schmale oder tiefe Arbeitsplatte? Ganz gleich, nach welchen Kriterien Verbraucherinnen und Verbraucher ihre neue Kühl-Gefrier-Kombination auswählen: Bei der über 20 Modelle umfassenden Haier XL-Slim-Line-Serie werden sie sicherlich genau das passende Modell finden.  Neben dem exklusiven Look und optionalen  Edelstahl- oder Glasoberflächen, wie beispielsweise Iconic Glas, bieten alle XL-Slim-Line-Modelle innovative Fresher Techs®-Technologien. Sie stellen sicher, dass Geschmack, Nährwerte und Qualität der Lebensmittel länger erhalten bleiben.

Kunden können aktuell aus über 20 Kühl- und Gefriergeräten mit unterschiedlichen Breiten von 70 cm bis 90 cm und einem Nutzinhalt von bis zu 515 Litern wählen. Allen Modellen gemein ist die maximale Tiefe von 60 cm*. So lassen sich selbst trendige, großvolumige Kühl-Gefrier-Kombinationen im amerikanischen Stil (Side-by-Side) perfekt in Küchenzeilen mit gängiger Arbeitsplattentiefe integrieren – ganz ohne Bedenken, dass das Gerät unschön hervorragt.   

Haier XL-Slim-Line-Geräte gibt es in vielen Variationen: vom klassischen 2-Türer über 3-türige Modelle, Cube-Geräte bis hin zum Side-by-Side oder angesagtem French-Door-Modell. Letztere gibt es bei Haier sogar bereits ab einer Breite von nur 70 cm. Von der Standardoberfläche in Edelstahl bis hin zur edlen Glasoberfläche in Schwarz oder Grau – die Haier XL-Slim-Line-Serie macht Küchenträume wahr.

Doch nicht nur das Äußere überzeugt, auch die inneren Werte beeindrucken. Damit Lebensmittel länger frisch bleiben, verfügen alle Modelle dieser Serie über die Haier Fresher Techs-Technologien. Sie garantieren nicht nur, dass der Geschmack und die wertvollen Nährstoffe länger erhalten bleiben, sondern zeichnen sich zudem auch noch durch eine hohe Energieeffizienz aus.

Haier Fresher Techs

MyZone: Je nachdem, welche Lebensmittel im MyZone-Fach gelagert werden sollen, kann in fünf Stufen eine Temperatur zwischen -3 °C und +5 °C gewählt werden.

Instant Cool Zone: Schnell gekühlte Getränke? Kein Problem mit der Instant Cool Zone. Innerhalb kürzester Zeit werden Getränke auf optimale Trinktemperatur gebracht.

Humidity Zone: Die Humidity Zone hält den Feuchtigkeitsgehalt konsequent bei 90 Prozent – ideal zur Aufbewahrung von Obst und Gemüse.

DryZone: In der DryZone liegt der Feuchtigkeitsgehalt unter 45 Prozent – perfekt für die optimale Lagerung von Milchprodukten, Fisch und Fleisch.

SwitchZone: Die SwitchZone lässt sich, je nach Bedarf, entweder zum Kühlen oder Gefrieren verwenden.

ABT Antibakterielle Technologie: Beim Öffnen des Kühlschranks gelangen mit der Luft immer auch Bakterien in den Kühlschrank. Die „ABT-Technologie“ reinigt mittels UV-Licht die Luft und verhindert so die Bildung und Vermehrung von Bakterien. Sie schützt somit den Geschmack der Speisen und beseitigt unangenehme Gerüche.

Fresher Pad: Mit Hilfe des speziellen Aluminiumtablets wird der Einfrierprozess um das Dreifache beschleunigt, wodurch der Nährwert der Lebensmittel erhalten bleibt.

Fresher Sensors: Infrarotsensoren registrieren, welche Zone des Kühlschranks die Zufuhr kalter Luft benötigt, was ebenso die Lebensdauer der darin gelagerten Produkte verlängert.

Die Geräte der Haier XL Slim Line kosten je nach Modell zwischen 1.079,00 € und 2.349,00 € (UVP). 

www.haier.de

Teilen

Comments are closed.