LG stellt auf der CES zwei neue intelligente InstaView Kühlschränke vor

0

LG InstaView mit Craft Ice und die zweite Generation von LG InstaView ThinQ bieten durchdachte Leistungsmerkmale für optimierte Abläufe im Haushalt.

Dank LGs InstaView-Technologie muss der Kühlschrank nicht mehr geöffnet werden, um den Inhalt sichtbar zu machen: Die transparente Glastür dient gleichzeitig auch als Display zur Darstellung von Rezepten und Kochvideos. 

Als erster Kühlschrank der Welt liefert der neue LF InstaView rund Eisstücke, die besonders langsam schmelzen

Runde Eiswürfel für längeren Genuss 

Der InstaView-Kühlschrank mit Craft Ice, Gewinner des „CES 2020 Innovation Award“, ist auch ein nützlicher Helfer, wenn es um die Bewirtung in der Familie oder für Freunde geht: Als erster Kühlschrank der Welt besitzt er einen eingebauten Eiswürfelbereiter für runde Eisstücke, die besonders langsam schmelzen. Nach erfolgter Einführung in den USA wird LG den InstaView-Kühlschrank mit Craft Ice im kommenden Jahr auch in anderen Märkten verfügbar machen (Features können in einzelnen Märkten abweichen). Die ca. 5 cm dicken Eisstücke schmelzen langsamer als normale Eiswürfel und bewahren auf diese Weise für lange Zeit den Eigengeschmack der Getränke. 

InstaView ThinQ 

In 2020 wird LG seine Kühlschrank-Spitzenmodelle der InstaView-Serie mit ThinQ-Technologie der zweiten Generation aufrüsten. Lebensmittel, die in den Kühlschrank gelegt oder aus diesem entnommen werden – auch in den Door-in-Door- und „Crisper“-Fächern – werden mit einem leistungsfähigen optischen System mit KI-Unterstützung erfasst, so dass der Bestand im Kühlschrank immer auf dem neuesten Stand ist. Anhand dieser Information kann der neue LG InstaView ThinQ Kühlschrank nützliche 

Menüvorschläge auf Basis der verfügbaren Zutaten generieren. Die intelligente Technologie kann den Besitzer sogar benachrichtigen, wenn ein Produkt zur Neige geht und bestimmte Möglichkeiten der Nachbestellung vorschlagen, lange bevor der Besitzer nach Hause kommt und feststellt, dass z. B. keine Eier mehr da sind. 

Die intelligente transparente Fronttür des 2020 LG InstaView bietet mehr als nur Einblicke in das Innere, ohne dass man die Tür öffnen muss und kalte Luft entweichen kann. Die Tür ist gleichzeitig auch ein 22 Zoll großes Display, auf dem man per WLAN im Internet surfen kann und Kochvideos ansehen kann, ohne dass ein separates Smartphone oder Tablet erforderlich ist. 

Kundendienst auf LG-Art 

Für beide LG InstaView-Modelle, die auf der CES gezeigt werden, bietet LG einen proaktiven Kundendienst auf der Basis der intelligenten ThinQ KI-Kundendienstlösung. Der Service bietet den Kunden einen personalisierten Support, damit diese ihr Haushaltsgerät bestmöglich nutzen können, indem sie nützliche Tipps zur Maximierung der Leistung sowie proaktive Hinweise zu möglichen Problemen erhalten. So überwacht diese Funktion den Betrieb des Kühlschranks in Echtzeit und sendet über die LG ThinQ App einen Alarm, z. B. über einen ungewöhnlichen Temperaturanstieg oder wenn der Wasserfilter gewechselt werden muss, oder andere wichtige Informationen, die für einen optimalen Betrieb des Kühlschranks erforderlich sind. 

„Auf der CES zeigen wir, was mit LG InstaView-Kühlschränken und KI in der Küche von morgen möglich ist“, sagte Dan Song, President der LG Electronics Home Appliance & Air Solution Company. „Mit einer Technologie, die langweilige weiße Kästen schnell in aufregende Maschinen verwandeln kann, die spezielle Eisstücke produzieren, Menüs planen und Einkaufslisten aufstellen können, wurden unsere intelligenten Kühlschränke mit ThinQ für Kunden entwickelt, die nützliche Hilfestellungen in der Küche zu schätzen wissen.“ 

www.lg.de

Teilen

Comments are closed.