Kaffeemühle Melitta Calibra für außergewöhnlichen Genuss

0

Die neue elektrische Kaffeemühle Calibra aus dem Hause Melitta sorgt mit frisch gemahlenen Bohnen für ein vollmundiges Kaffeeerlebnis zu jeder Zeit und gehört somit in jeden Genießerhaushalt.

Neben ihrem modernen Design punktet die Kaffeemühle mit einem hochwertigen Kegelmahlwerk aus Stahl, das mit 39 variablen Mahlgradeinstellungen für alle Arten der Kaffeezubereitung den passenden Mahlgrad liefert, sowie einer integrierten digitalen Waage und drei verschiedenen Mahlprogrammen für ein einfaches Mahlen der perfekten Menge an frischem Kaffeepulver.

„Qualität, Präzision und Individualität gewinnen bei der Zubereitung von Kaffee immer mehr an Bedeutung. Dadurch hat sich auch die Nachfrage und das Interesse der Konsumenten an hochwertigem Zubehör gesteigert. Um diesen Bedürfnissen zu entsprechen, haben wir die Melitta Calibra entwickelt, die all diesen Anforderungen gerecht wird“, so Jana Baumann, Brand Managerin Consumer & Trade Marketing Melitta Europa GmbH & Co. KG.

Optimale Kaffeezubereitung durch variable Mahlgradeinstellungen

Frisch gemahlener Kaffee bestimmt Geschmack und Aroma. Essentiell für den optimalen Kaffeegenuss ist unter anderem der Mahlgrad. Die elektrische Kaffeemühle Calibra verfügt über 39 variable Mahlgradeinstellungen, von grob bis fein. Ob Espresso, Filterkaffee oder Kaffee aus der French Press – mit der neuen Melitta Calibra steht dem individuellen Geschmackserlebnis auch zu Hause nichts mehr im Weg. Das Kegelmahlwerk aus Stahl, als Herzstück der Kaffeemühle, sorgt für ein präzises Mahlergebnis und punktet dank hochwertiger Verarbeitung mit Langlebigkeit. Die integrierte digitale Waage garantiert eine punktgenaue Abmessung des Mahlprodukts. Durch die Tara-Taste wird zudem eine variable Nutzung ermöglicht: Die Nullstellfunktion garantiert ein grammgenaues Mahlerzeugnis – auch wenn der Benutzer einmal nicht in den Kaffeeauffangbehälter, sondern beispielweise direkt in einen Melitta 1×4 Kaffeefilter mahlen möchte. Auch ein direktes Mahlen in einen Siebträger ist möglich. Über das geneigte Bedienfeld mit LCD-Display kann der Benutzer mühelos zwischen drei verschiedenen Mahlprogrammen wählen: grammgenaues Mahlen, Mahlen nach Tassenzahl oder Mahlen nach Zeit – mit der Calibra gelingt immer die perfekte Portionierung.

Komfortables Design und leichte Reinigung

Das Bedienfeld mit LCD-Display wird durch ein modernes Design abgerundet: Das Edelstahlgehäuse verleiht der Maschine eine hochwertige Optik und eine ansprechende Haptik. Der Bohnenbehälter, der Kaffeeauffangbehälter und der Mahlwerksring sind herausnehmbar und dadurch mit Leichtigkeit zu reinigen. In den Bohnenbehälter können bis zu 375 Gramm Kaffeebohnen eingefüllt werden und der Kaffeeauffangbehälter fasst ein Volumen von bis zu 200 Gramm gemahlenen Kaffee.

Nachhaltigkeitsmission eco & care

Im Rahmen des hauseigenen Nachhaltigkeitslabels „Mission eco & care“ wartet die Melitta Calibra mit vier von fünf Sternen auf. Das Label wurde 2013 etabliert und bewertet ganzheitlich die Nachhaltigkeit für jedes Melitta Elektrogerät. Dies bezieht die Herstellungs- und die Nutzungsphase sowie das Recycling nach dem Produktlebensende mit ein. Diese Kriterien evaluieren sowohl Nachhaltigkeitsaspekte wie Ressourcennutzung und Effizienz als auch soziale Aspekte wie Arbeitsbedingungen und Entlohnung.

Erhältlich ist die neue Melitta Calibra in der Farbkombination Schwarz-Edelstahl zu einem Preis von 139,99 Euro.

www.melitta-group.com

Teilen

Comments are closed.