Samsung Quickdrive 2018

German Innovation Award 2019 für Samsung Dual Cook Flex

0

Samsung Einbaugeräte punkten mit Mehrwert für den Nutzer: Deshalb zeichnete der Rat für Formgebung den Dual Cook Flex Backofen  für herausragende Innovationsleistung als „Winner“ aus.

 Der Backofen, der gezielt nach Konsumentenbedürfnissen entwickelt wurde, bietet Dank geteilter Ofentür und teilbarem Garraum ein hohes Maß an Flexibilität. Mit Produkten wie dem Dual Cook Flex zeigt Samsung seine Kompetenz im Bereich Einbaugeräte und positioniert sich dort sowohl für den Handel als auch für Endkonsumenten als relevante Marke.

German Innovation Award für Samsung Dual Cook Flex Backofen

Praktisch, Samsung Dual Cook Flex mit der geteilten Frontklappe

Der Nutzer steht bei Samsung klar im Fokus: So werden bei der Entwicklung neuer Produkte aktuelle sowie zukünftige Konsumentenbedürfnisse und -verhaltensweisen genau analysiert und in die Forschung einbezogen. Und das mit Erfolg: Der Dual Cook Flex Backofen bietet Nutzern viel Flexibilität und Komfort. Der teilbare Garraum und die geteilte Ofentür sorgen für eine effiziente und schnelle Zubereitung von unterschiedlichen Lebensmitteln zur gleichen Zeit – ohne Geruchs- und Geschmacksübertragung. Das ist besonders praktisch, wenn es einmal schnell gehen muss oder vegetarische oder vegane Ernährungsmodelle gleichzeitig mit Fleischgerichten berücksichtigt werden sollen. Um einen ökologischen Lebensstil führen zu können, gibt es zudem die Möglichkeit, für kleine Gerichte nur eine Hälfte des Garraums zu beheizen und damit wertvolle Energie zu sparen. Für zusätzlichen Komfort sorgt darüber hin-aus Wifi-Smart Control: In der Samsung Smart-Things App2 lassen sich per Smartphone oder Tablet sämtliche Einstellungen des Ofens einsehen und anpassen – von der Betriebsart und Temperatur bis zur Garzeit. Noch mehr Zeit sparen? Einfach schon auf dem Weg vom Supermarkt nach Hause den Ofen per Samsung App2 starten und mit dem Vorheizen beginnen. Samsung Hausgeräte bieten somit viele Möglichkeiten den Alltag zu erleichtern – das unterstreicht auch die Auszeichnung mit dem German Innovation Award in der Kategorie „Excellence in Business to Consumer Kitchen“.

Der teilbare Garaum für eine effiziente und schnelle Zubereitung unterschiedlicher Lebensmittel ohne Geruch- oder Geschmacksübertragung.

„In Zeiten sich immer schneller wandelnder Bedürfnisse der Konsumenten ist es besonders wichtig, diese frühzeitig zu erkennen und darauf einzugehen. Mit dem Dual Cook Flex bieten wir unseren Konsumenten viel Flexibilität in der Küche und erleichtern beispielsweise das Kochen für unterschiedliche Ernährungskonzepte zur gleichen Zeit. Die Auszeichnung mit dem German Innovation Award zeigt uns, dass wir damit genau richtig liegen und unsere Produkte einen echten Mehrwert für den Nutzer bieten,“ so Thorsten Bross, Head of Marketing, Samsung Electronics GmbH.

Der Preis für echte Innovation

Der German Innovation Award wird jährlich an Unternehmen vergeben, die sich besonders für Innovationstechnologien einsetzen. Bei der Auswahl der Gewinner geht es vordergründig darum, dass sich die Produkte und Lösungen vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Bewertet wird nach den unterschiedlichsten Kriterien, beispielsweise nach der Innovationshöhe, der Wirtschaftlichkeit, der Langlebigkeit und der technischen Qualität und Funktion3. Die Auszeichnung für Samsung unterstreicht den hohen und zielgerichteten Innovationsanspruch sowie die Kompetenz im Bereich Forschung und Entwicklung.

Samsung Dual Cook Flex

Teilen

Über den Autor

Comments are closed.