Samsung Quickdrive 2018

IFA 2018; Samsung Hausgeräte stecken voller Ideen

0

Samsung stellt seine Vision einer neuen Ära des vernetzten Lebens vor. Im Zentrum stehen innovative Technologien auf Basis künstlicher Intelligenz (KI) und dem Internet of Things (IoT), die den Alltag der Menschen erleichtern.

Das moderne Leben auf der ganzen Welt ist immer enger mit Technologie verwoben und Nutzer verlassen sich im Alltag immer stärker auf sie. Die Küche wird zugleich mehr und mehr zum Zentrum des Zuhauses – und Hausgeräte fungieren dabei als intelligente, vernetzte Alltagshelfer. Gerade in den eigenen vier Wänden wollen die Menschen ihr Leben so komfortabel wie möglich gestalten. Samsung setzt auf diesen Trend und erfüllt die sich wandelnden Kundenwünsche mit einer ganzen Reihe von innovativen KI- und IoT-Produkten.

Mit dem Family Hub Kühlschrank können Verbraucher ihren Alltag und das Leben in der Küche angenehmer gestalten. Der große Touchscreen fungiert dabei als Bedienfeld für andere vernetzte Geräte im Haushalt – sogar von Drittanbietern. Dank Bixby1 und Stimmerkennung (Voice ID) können Familienmitglieder ganz einfach maßgeschneiderte und praktische Informationen abrufen.

Der Dual Cook Flex Backofen ermöglicht besonders effizientes Kochen für viele verschiedene Ernährungsvorlieben. Mithilfe der zweigeteilten Ofentür und dank eines geteilten Garraums können Nutzer den Wünschen mehrerer Familienmitglieder nachkommen. Der Cooking Guide empfiehlt dabei auf Basis der Zutaten und der Zubereitungsart, welche Ofenhälfte genutzt werden sollte.

Die innovative Quick Drive Waschmaschine reduziert die Waschzeit um bis zu 50 Prozent,2 ohne dabei Waschleistung einzubüßen. Dabei dient das KI-gesteuerte Wäschepflege-Q-rator-System als persönlicher und intelligenter Assistent. Der Laundry Planner minimiert den Zeitaufwand für das Wäschewaschen, indem er es dem Nutzer ermöglicht, die Wäsche nach seinem Zeitplan zu starten und zu stoppen.

Teilen

Comments are closed.