WMF Lono Sous Vide Garer Pro

0

Mit dem neuen Lono Sous Vide Garer Pro bringt WMF zukünftig höchstes Koch-Niveau der Sterne-Kulinarik auch in jede private Küche. Sous Vide oder Vakuum-Garen bedeutet im Kern einerseits eine besonders schonende Zubereitung von Lebensmitteln bei relativ niedrigen Temperaturen und andererseits eine herausragende Geschmacks- und Aromen-Intensität. Mit dieser Zubereitungsmethode in absoluter Profiqualität wird der WMF Lono Sous Vide Garer Pro zum neuen Stern in der heimischen Küche.

Das Sous Vide („unter Vakuum“) Kochen ist schon seit geraumer Zeit Bestandteil der hochprofessionellen Sterne-Küche. Durch die Zubereitung in vakuumversiegelten Beuteln wird die Oxidation verlangsamt, wodurch die Aromen nicht zerstört werden und der natürliche Geschmack besser erhalten bleibt. Zudem ermöglicht diese Zubereitungsart einen gleichmäßigen Garprozess, wodurch beste Ergebnisse hinsichtlich des Gargrades erzielt werden. Durch- oder Verkochen gehören somit der Vergangenheit an. Mit dem neuen Lono Sous Vide Garer Pro von WMF erhält so nun auch die Sterne-Küche bei jedem anspruchsvollen Hobby-Koch Einzug in die eigenen vier Wände.

Der WMF Lono Sous Vide Garer Pro kann aber noch mehr: Dank seiner Zusatz-Funktion kann er ebenfalls als Schongarer genutzt werden und eignet sich damit auch perfekt für das sogenannte „Slow-Cooking“ oder Langzeitgaren: Bei dieser Zubereitungsart wird mit niedrigen Temperaturen unter dem Siedepunkt des jeweiligen Lebensmittel gearbeitet, um Anbrennen und „Totkochen“ zu verhindern. Vor allem Gemüse und Fleisch werden so besonders schmackhaft und verlieren dabei nicht ihr typisches Aroma.

Das Gehäuse des Lono Sous Vide Garer Pro ist aus hochwertigem WMF-typischen Cromargan Edelstahl, der sechs Liter (Nutzvolumen) fassende Wasserbehälter ist aus BPA-freiem Tritan gefertigt. In Schritten von 0,1 Grad Celsius lässt sich der Temperaturbereich zwischen 35 und 90 Grad Celsius sehr präzise einstellen. Dabei fällt die Temperaturabweichung sehr gering aus. Für die perfekten Ergebnisse kann eine maximale Garzeit von 72 Stunden eingestellt werden. Besonders praktisch: Das Gerät verfügt über eine herausnehmbare, variable Fleisch- und Gemüse- Halterung für bis zu vier Vakuumbeutel und zusätzlich über einen drei Liter Slow-Cook-Einsatz, ebenfalls aus Cromargan. Handhabung und Bedienung sind über einen Drehknopf einfach und komfortabel möglich, ein LC-Display informiert über die gewählten Einstellungen. Der Sous Vide Garer kann individuell programmiert werden, um den gewünschten Garpunkt dauerhaft zu speichern. Mit einer Leistung von 1.500 Watt sind ausreichend Reserven für die schonenden und gleichzeitig perfekten Zubereitungen sowohl nach dem Sous Vide-, als auch dem Slow-Cooking- Prinzip vorhanden.

www.wmf.de

Teilen

Comments are closed.