Haier ernennt Vincent Rotger zum General Manager

0

Haier holt sich Verstärkung in die Organisationsstruktur von Haier Europe und ernennt Vincent Rotger zum General Manager für die Region Nord- und Osteuropa. Rotger ist zuständig für Gewinn- und Verlustmanagement in den Haier Europe-Tochterunternehmen UK, Benelux, Polen und der GmbH in Deutschland. Zudem obliegt ihm die Geschäftsentwicklung in anderen osteuropäischen Ländern, in denen Haier aktiv ist.

Haier Deutschland mit einem Team von 44 Mitarbeitern wird weiterhin von seinem Director Dirk Dreser geleitet. Die Ziele für den deutschen Markt sind die Steigerung der Markenbekanntheit und des Marktanteils sowie das übergeordnete Ziel, es unter die Top 5 der Haus- und Elektrogerätehersteller in Europa zu schaffen.

Rotger hat bereits eine erfolgreiche 19-jährige Laufbahn bei Whirlpool hinter sich, während der er zuletzt als Geschäftsbereichsleiter für Whirlpool Frankreich tätig war. Er fing 1996 im Unternehmen an und arbeitete sich bis in leitende Positionen innerhalb der EMEA-Struktur hoch. Rotger hat eine solide internationale Erfahrung vorzuweisen und sich aufgrund seiner exzellenten Branchenkenntnisse sowie Management- und Führungsqualitäten einen Namen gemacht.

Yannick Fierling, CEO bei Haier Europe, kommentiert die Ernennung von Herrn Rotger: ,,Vincent hat eine sehr gute Erfolgsbilanz im Unternehmenswachstum vorzuweisen und wir sind davon überzeugt, dass er der Richtige ist, um unser Unternehmen in Europa zu stärken. Die europäische Hausgerätebranche ist extrem wettbewerbsfähig – Haier jedoch hat die Ressourcen und die Strategie, um eine tragende Rolle darin zu spielen. Wir sind entschlossener denn je, in dieser Region erfolgreich zu sein.“

www.haier.de

Teilen

Ihre Meinung ist gefragt